Aktionen
 Druckansicht
 Kommentieren

Rechtsklick und "Ziel speichern unter..." wählen
 Sendungsgröße:
 22,53 MB
 46:55 Min. @ ISDN
 2:51 Min. @ DSL
Hintergrund
Copyright

© 1999 – 2011 by Jugend Online
Aktualisiert: 3. Dezember 2007, 20.50 Uhr

Inhalt

28. Oktober 2005:

#012: Jugendtag Portugal: Dia da Juventude 2005


Jugendtag Portugal 2005 - Nachmittag
Jugendtag Portugal 2005 - Nachmittag
Jugendtag Portugal 2005 - Nachmittag
Jugendtag Portugal 2005 - Nachmittag
Jugendtag Portugal 2005 - Vor dem Gottesdienst

Am 8. Oktober 2005 fand in der Nähe von Lissabon der 17. portugiesische Jugendtag statt. Für die Jugend etwas besonderes, da fünf Jahre lang kein Jugendtag mehr stattgefunden hatte. Mit dabei: Eine kleine Gruppe aus Deutschland, ausgerüstet mit Fotoapparat und Kamera. Entstanden ist ein kleiner Film über den Tag, der nach dem Gottesdienst mit Sport fortgesetzt wurde.

Den Jugendtag hielt Apostel Manuel Luis in dem kleinen Ort São Pedro de Moel, an der Westküste Portugals. Dort hatten die Organisatoren ein Feriencamp-Gelände der ansässigen Baptisten-Gemeinde angemietet. Zu diesem Tag waren etwa 150 jugendliche Geschwister mit Bussen oder privaten Pkw aus ganz Portugal angereist.


Kommentar abgeben



Bisherige Besucherkommentare:

1: Manfred aus Stuttgart
vom 28. Oktober 2005, 13.52 Uhr
Ein Liebesbund ums Erdenrund ! :-)
2: Markus Ahrens aus Herford
vom 28. Oktober 2005, 20.47 Uhr
Es ist schön auf den Fotos mal wieder einige bekannte Gesichter zu sehen.

Herzliche Grüße an alle die uns kennen - aber auch besonders an die Jugendlichen in Portugal, welche uns nicht persönlich kennen!
3: Sandra aus Danke
vom 12. Dezember 2005, 10.21 Uhr
Ich kann sprech deutsh..so muss ich in portuguiesich sprechen! Só quero agradecer pelo dia maravilho que tivémos!Foi um dia muito bonito!
:)
 

Dein Kommentar:

Name:


Alter:


E-Mail:


Bezirk:


Kommentar:


Anti-Spam:
10 + 8 =

  

Nutzungsbedingungen:
Die Kommentar-Funktion bietet den Nutzern von jugend-online.info die Möglichkeit, Veröffentlichungen spontan zu kommentieren. Die Zielgruppe dieser Website sind Jugendliche. Daher bittet die Redaktion ältere Nutzer um entsprechende Zurückhaltung. Die Redaktion behält sich ausdrücklich das Recht vor, Kommentare ohne Begründung zu löschen - insbesondere solche ohne Angabe einer persönlichen und gültigen Mailadresse. Mit der Veröffentlichung des eigenen Kommentars akzeptiert der Nutzer diese Bedingungen. Von den veröffentlichten Meinungen distanziert sich Jugend Online ausdrücklich. Sie geben nicht die Meinung der Redaktion oder der Neuapostolischen Kirche wieder. Neue Kommentare können verzögert erscheinen.